Morbier AOP 60 Tage

Ab: 4,04

Enthält 7% MwSt.
2,69 / 100 g
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Zergeht sofort auf der Zunge. Mild, fein-würzig, frisches Heu-Aroma.

Der Morbier wird im Franche-Comté bereits nachweislich seit dem 18. Jahrhundert hergestellt. Die Bauern kästen zunächst die Morgenmilch ein und streuten dann Pflanzenasche darüber. Die Asche diente dazu, die Oberfläche des Käses vor Austrocknung und Verunreinigungen zu schützen. Die Asche wurde aus dem verbrannten Holz genommen, mit dem man die Milch zum Käsen erwärmte. Am Abend wurde dann die Abendmilch gekäst und auf die Ascheschicht gegeben. Heute muss der Morbier nicht mehr zweimal gekäst werden, der Laib wird in der Mitte auseinandergeschnitten, mit lebensmittelechter und geschmacksneutraler Asche bestreut und wieder zusammengefügt.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 1069 Kategorien: ,